Gutachten Privatgutachten - Gerichtsgutachten - Schiedsgutachten - Beweissicherungsgutachten

Häufige Themen

Zur Rechnungsprüfung

  • Ist die Rechnung prüfbar?
  • Sind die abgerechneten Einheitspreise oder Arbeitsstunden zutreffend oder angemessen?
  • Treffen die vorgenommenen Zuordnungen zu den Leistungspositionen zu?
  • Liegen Doppelberechnungen vor?
  • Treffen die abgerechneten Mengen zu?

Zur Nachtragsprüfung

  • Sind die Nachtragsleistungen bereits vom Hauptauftrag umfasst?
  • Sind die Nachtragspreise angemessen und treffen die Mengen zu?

Weitere häufige Fragestellungen

  • Wie hoch ist - z.B. bei gekündigten Werkverträgen - der Wert der erbrachten Leistungen?
  • Wie hoch sind - bei Vertragskündigung - entgangener Gewinn oder ersparte Aufwendungen?
  • Wie hoch sind die Mängelbeseitigungskosten, wie hoch die Wertminderungen?
  • Wie sind die Bauzeit, die Maßnahmen, die Organisation oder der Bauablauf vorzusehen?
  • Wie hoch sind die Baunebenkosten?
  • Wie hoch sind die nach HOAI anrechenbaren Baukosten?
  • Welche Architekten- und Ingenieurhonorare sind angemessen?
  • Wie hoch werden die Baukosten eines Gebäudes geschätzt?
  • Wie groß sind die Grundflächen und Rauminhalte nach DIN 277, oder die GRZ, GFZ etc.?
  • Wie groß sind die Wohnflächen, die Nutzflächen, die gewerblichen Mietflächen, ermittelt z.B. nach der WoFlV, der II. BV, der DIN 283 oder nach der gif-Richtlinie?
  • Wie ist der Bautenstand?

Beratung Zur Klärung der Sachlage - zur Streitvermeidung - zur Gerichtsprozessvorbereitung